Aktuelle Zeit: 20.04.2018 03:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: USPS verliert Paket mit 100 SNES Spielen
BeitragVerfasst: 15.02.2017 20:59 
SNES-Freak
SNES-Freak

Registriert: 14.09.2009 19:09
Beiträge: 479
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Der eine oder andere wird vielleicht schon verfolgt haben, dass byuu das SNES Preservation Project betreibt, bei dem er alle veröffentlichten Spiele nochmals ausliest, Packungen einscannt etc.
Im Rahmen des Projekts hat ein deutscher Sammler ihm wohl ein Paket mit 100 Spielen geschickt, welches leider auf dem Weg verloren ging. Derzeit wird gerade ausgelotet, welche Möglichkeiten es gibt, Ersatz, Schadensersatz o.ä. zu bekommen.
Wer das verfolgen und ggf. irgendwie helfen möchte, kann das z.B. hier nach-/mitlesen:

Bericht über die Situation

Diskussion auf byuu's Board


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USPS verliert Paket mit 100 SNES Spielen
BeitragVerfasst: 15.02.2017 22:03 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 11:16
Beiträge: 1279
Wohnort: Dortmund
+Positive Tradingpoints+: 18 von 18
Das ist ja mal richtig scheiße gelaufen. Ich würde da aber nicht nur UPS die Schuld zu schieben. Das wäre jeden anderem auch passiert. Höchstwahrscheinlich kommt ein Schadensersatz



_________________
Bild
Meine SNES Sammlung
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USPS verliert Paket mit 100 SNES Spielen
BeitragVerfasst: 16.02.2017 02:01 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1321
+Positive Tradingpoints+: 156 von 156
100 verschiedene lose PAL-Module die 10.000$ Wert sein sollen? :pieks: Vermutlich bin ich einfach zu misstrauisch, aber irgend etwas stinkt da doch etwas. Naja, jetzt werden ja fleißig Spenden gesammelt, wenn ich das richtig verstehe :roll:



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USPS verliert Paket mit 100 SNES Spielen
BeitragVerfasst: 16.02.2017 08:47 
SNES-Baby
SNES-Baby
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2016 20:59
Beiträge: 43
+Positive Tradingpoints+: 4 von 4
Spiele im Wert von 10.000 $ unversichert zu verschicken war aber auch nicht gerade das klügste.

Habe gerade gelesen, dass Byuu alles zurückzahlen will bis der Besitzer alle Spiele wieder hat und das Paket ist auch irgendwie angekommen.

Bild



_________________
The Arcana is the means by which all is revealed... Beyond the beaten path lies the absolute end. It matters not who you are... Death awaits you.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USPS verliert Paket mit 100 SNES Spielen
BeitragVerfasst: 16.02.2017 21:46 
SNES-Freak
SNES-Freak

Registriert: 14.09.2009 19:09
Beiträge: 479
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Naja, das Paket ist nicht direkt angekommen, nur das Packpapier, in das das Paket eingewickelt war.
Der Versender war wohl ein deutscher Sammler aus Frankfurt am Main - nicht zufällig jemand hier aus dem Forum, oder?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USPS verliert Paket mit 100 SNES Spielen
BeitragVerfasst: 17.02.2017 20:25 
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 11:16
Beiträge: 1279
Wohnort: Dortmund
+Positive Tradingpoints+: 18 von 18
Svambo hat geschrieben:
Der Versender war wohl ein deutscher Sammler aus Frankfurt am Main - nicht zufällig jemand hier aus dem Forum, oder?


Vielleicht war das ja auch extra eine Masche ? Sicherlich gibt es Sammler aus dem Ort, aber dazu müsste man evtl. wissen wie der heißt oder Nickname evtl. `?



_________________
Bild
Meine SNES Sammlung
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USPS verliert Paket mit 100 SNES Spielen
BeitragVerfasst: 18.02.2017 08:32 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 258
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Nickname in byuu's Forum ist "Smarthuman". Ich bins jedenfalls net. Ich denke auch, dass wenn er hier im Forum aktiv ist es gerne für sich behalten würde. Ist bestimmt eine unangenehme Situation. In Byuus Forum steht, wenn ich es richtig verstanden habe, dass er Harz 4 empfängt und bedenken hat, dass wenn er den Verlust meldet, er eventuell Leistungen gekürzt bekommt, da er Spiele in einem solchen Wert hat. Aber ich kenne mich in der Thematik nicht aus und meine das auch gar nicht Wertend.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USPS verliert Paket mit 100 SNES Spielen
BeitragVerfasst: 24.02.2017 13:17 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1321
+Positive Tradingpoints+: 156 von 156
Und hier sind die 100 Spiele die 10000$ wert sind!

https://i.imgur.com/cijC2a2.jpg
https://i.imgur.com/T3wMVKC.jpg

:roll:



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USPS verliert Paket mit 100 SNES Spielen
BeitragVerfasst: 16.03.2017 14:31 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 258
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Ist wieder aufgetaucht ende Februar. Nachdem die Berichtserstattung in Spielemedien für USPS zu groß wurde, wurde extra eine Person für diesen Fall angesetzt um das Paket zu suchen. War wohl schon so weit, dass es mitte März hätte versteigert werden sollen das Paket. Das Paket war mit braunen Papier umwickelt. Dieses wurde von einer Sortiermaschine abgerissen, weswegen es nicht zugestellt werden konnte.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USPS verliert Paket mit 100 SNES Spielen
BeitragVerfasst: 16.03.2017 22:36 
SNES-Freak
SNES-Freak

Registriert: 14.09.2009 19:09
Beiträge: 479
+Positive Tradingpoints+: 12 von 12
Bild


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Allgemein


cron