Aktuelle Zeit: 16.11.2018 02:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eine SNES zulegen ?
BeitragVerfasst: 20.11.2016 23:13 
SNES-Newbie
SNES-Newbie

Registriert: 20.11.2016 22:51
Beiträge: 6
Hallo Leute,

und zwar habe ich damals immer mit meinem Onkel mit seiner SNES gespielt. Unter anderen Probotector, Super Mario World und Streetfighter 2. So, nun spiele ich mit dem Gedanken mir eine eigene zuzulegen, vorallem, da auch noch die NES classic mini rauskam, will ich mir die alte SNES noch mehr holen. Aufjedenfall habe ich Angst, dass ich mich da gerade nur zu sehr reinsteiger und mir letztenendes die alten Spiele, nicht mehr soviel Spaß machen wie damals und ich die SNES umsonst kaufe, vorallem, da die Spiele ja relativ teuer sind, zumindest die guten...

Wie sieht es bei euch aus, habt ihr noch viel Spaß mit der SNES oder sammelt ihr nur ?
Wie lange dauert es eigentlich, so ein Spiel durchzuspielen? Relativ lang oder kurz?
Und kann ich die SNES einfach an meinen Samsung Fernseher anschließen ?
Was kann ich tun, dass meine Konsole nicht vergilbt im laufe der Zeit?
Warum leuchtet die Leuchte der SNES bei manchen blau, grün oder rot?
Und was ist der 01 Chipsatz ? Muss ich darauf achten?


lg


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eine SNES zulegen ?
BeitragVerfasst: 21.11.2016 17:26 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1335
+Positive Tradingpoints+: 157 von 157
Hallo und willkommen im Forum :)

Ob dir ein SNES Spaß bereiten wird oder nicht ist wohl eher schwer einzuschätzen :wink:

Da du ein SNES ja nur zum spielen haben möchtest musst du dir um das Finanzielle eigentlich keine Sorgen machen. Eine Konsole + 1 Controller/Kabel kann man für ~35-40,- bekommen (Wenn man nicht unbedingt eine komplett neu aussehende sucht), Mario World + Streetfighter 2 für je ~15,- und Probotector für ~30,-. Wenn es einem wider Erwarten doch keinen Spaß macht kann man die Sachen auch problemlos wieder verkaufen und hat im schlechtesten Fall nur die Portokosten bei der Anschaffung zu verbuchen. Dafür quält einen dann hinterher der Gedanke nicht mehr "Soll ich oder soll ich nicht?". Im besten Fall hat man aber stundenlangen Spielspaß und wenn man sich das Verhältnis Spielspaß in Stunden/EUR ausrechnet wird man merken wie verdammt günstig es eigentlich ist.

Wie lange es dauert ein Spiel durch zu spielen kann man absolut nicht sagen. Zum einen weil es weit über 500 Spiele gibt, zum anderen weil jeder eine andere Definition von "durch" hat. Ist es durchgespielt, wenn der letzte Endboss besiegt wurde? Oder erst wenn man alle Geheimnisse entdeckt hat? Oder wenn man es auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad geschafft hat? Oder wenn man es ohne Lebensverlust geschafft hat? Und wie spielt man eigentlich Sim City durch? Klar gibt es Spiele die generell länger oder kürzer sind. Es kommt eben auch immer auf das bevorzugte Genre an.

Was ich in den letzten Jahren hier im Forum beobachten durfte ist (unter anderem) eines: Nämlich das viele Leute unheimlichen Spaß an Spielen haben die sie früher NICHT hatten und jetzt komplett neu entdecken. Das hängt, denke ich, auch damit zusammen das bei den von früher bekannten Spielen vielleicht einfach eine zu große Erwartungshaltung dahinter steckt, das alles nochmal so wäre wie früher. Leider ist das aber nur in seltenen Fällen so. Man wird einfach nie mehr das "OHA!" Erlebnis haben wie früher, wenn man ein Spiel bereits (in- und auswendig) kennt. Du hast früher 100+++ Stunden mit Secret of Mana verbracht? Es kann gut sein das dir Secret Of Evermore, was du nicht hattest, wesentlich mehr Spaß machen wird, da sich Secret Of Mana einfach nicht mehr so anfühlt wie früher. Klar, es kann auch genau das Gegenteil der Fall sein. Einfach ausprobieren!

Um konkreter noch auf einige Fragen zu antworten:
Zitat:
Und kann ich die SNES einfach an meinen Samsung Fernseher anschließen ?

Sehr wahrscheinlich schon, ja. Kommt natürlich immer darauf an welche Anschlüsse dein Fernseher hat. Modellname oder Foto von der Rückseite sind immer hilfreich. Ich behaupte einfach mal das die Wahrscheinlich das ein Fernseher einen der geforderten Anschlüsse zu 99,5% immer hat.

Zitat:
Warum leuchtet die Leuchte der SNES bei manchen blau, grün oder rot?

Weil sie ihr SNES haben modden lassen. Das ist aber nicht mein Thema und andere hier im Forum können wesentlich mehr dazu schreiben.

Zitat:
Und was ist der 01 Chipsatz ? Muss ich darauf achten?

Der kann für ein besseres Bild sorgen. Teilweise ist das aber wohl auch eine Glaubensfrage... es gibt im CB einen ganz netten Thread dazu: https://circuit-board.de/forum/index.ph ... Bildqualität/ Da in den letzten 1-2 Jahren teilweise echt absurde Preise für 1 Chip SNES verlangt werden sollte man durchaus mal in den Thread hinein schauen und sich fragen ob einem das etwas wert ist. Ich selbst sitze ~2m vom Fernseher entfernt und erkenne bei der Entfernung gar keinen Unterschied zwischen 1 Chip/2 Chip. Achja, ich spiele normal immer an einem 1 Chip SNES. Wegen der Glaubensfrage. Ich bilde mir dann immer gerne ein das ich jetzt eine wesentlich überragendere Bildqualität genießen kann :lol: Ne also den größten Unterschied machen dann wohl das verwendete Kabel und der Fernseher aus. Vielleicht liegt das aber auch daran das ich generell kein Grafikfan bin. Mir ist es eigentlich fast total egal wie das Spiel aussieht, solange ich alles problemlos lesen kann und das Spiel mich spielerisch überzeugt. (OT: Deswegen fand ich auch WoW schon zu Classic und TBC Zeiten geil, grafisch unterirdisch²³ aber das ist so etwas von egal wenn der Spielspaß stimmt). Aber wie sagt man noch, jeder Jeck ist anders. Oder so.

Da ich in meiner Haut als Marktplatzmoderator nicht anders kann, komme ich noch einmal kurz auf das finanzielle zu sprechen. Ich habe natürlich keine Ahnung wie viel Geld du zur Verfügung hast (und das geht mich auch absolut gar nix an) aber wenn es dir nichts ausmacht ~100,- für die Konsole + genannten Spiele zu investieren, warum nicht einfach ausprobieren? Danach bist du dann auf jeden Fall schlauer als vorher. Gefällt dir das SNES zwar grundsätzlich schon, aber die Spiele sind irgendwie doch nicht so wie gedacht? Na, dann leg dir in den genannten Genres einfach einen anderen Titel zu, den du früher nicht hattest. Ideen gibt es in den Unterforen, für Shooter: http://forum.snesfreaks.com/viewforum.php?f=143, für Jump & Run: http://forum.snesfreaks.com/viewforum.php?f=138 und für Beat'em Ups: http://forum.snesfreaks.com/viewforum.php?f=139 Weiterhin haben wir hier: http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=128&t=13861 auch eine kleine Liste mit den 25 Toptiteln diverser Forenmitglieder, die größtenteils auch nicht wahnsinnig teuer sind. (Sofern man sie nicht beim Erstbesten Händler kauft den man findet).



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Allgemein