Nintendo 3DS

Diskussionen rund um Nintendos Konsolen (außer SNES) und Handhelds können hier gestartet werden.
Christian
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 3709
Registriert: 10. September 2005, 01:10
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von Christian » 30. März 2011, 10:55

Ich hab jetzt gerade nur was von nem Black Screen Of Death gelesen und bin mal wieder froh, dass die Konsolen der 90er sich mit solchen Problemen nicht rumschlagen müssen. :D
Bild

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von Moi-Même » 30. März 2011, 11:00

Joa... da sieht man's mal wieder. Das SNES wird sie alle überleben. xD

Ich glaube wirklich, wenn die Erde in ein paar Jahrtausenden von Aliens pulverisiert wird, wird dieses Gerät immernoch anspringen als wäre nix gewesen.

Benutzeravatar
maddze
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 141
Registriert: 15. März 2011, 14:41
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von maddze » 30. März 2011, 11:07

Oder die Aliens entdecken das SNES und es wird die Menschheit überleben und zu außerirdischer Technologie :-)

Also das mit dem Black Screen of Death hab ich auch grad gelesen... ich lass erstmal die Finger vom 3DS :)

Spartaner13
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 1182
Registriert: 23. Oktober 2006, 14:05
+Positive Tradingpoints+: 45 von 45

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von Spartaner13 » 30. März 2011, 12:38

Wer weiß was noch kommt. Ich sage nur Pixelfehler....

Benutzeravatar
maddze
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 141
Registriert: 15. März 2011, 14:41
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von maddze » 11. April 2011, 09:52

Also ich hab ihn mir jetzt doch gekauft mit Rayman, Street Fighter und Pilotwings und bin eigentlich positiv überrascht, die Spiele machen viel mehr Spaß als ich gedacht hatte und als die Reviews verlautet haben und der 3D Effekt sowie die AR Funktionen sind wirklich geil.

Leider bin ich etwas enttäuscht von dem Slide Pad, nach ein paar Stunden Street Fighter hat es schon äußerliche Abnutzungserscheinungen...

Insgesamt bin ich aber zufrieden :-)

Select-Taste
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 41
Registriert: 28. März 2007, 18:36
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von Select-Taste » 11. April 2011, 23:53

ich hab bis jetzt pilotwings und street fighter, wobei street fighter gewohnt sehr gut ist,
politwings aber ein bisschen zu kurz und öde finde -.-

mein FC ist - 5327 - 0890 - 4355

könnt mich ja mal adden wenn ihr wollt, spiele öfters mal street fighter

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9895
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von ChronoMoogle » 12. April 2011, 00:00

Schade, dass sie das neue Pilotwings angeblich so in den Sand gesetzt haben. Teil 1 und 2 war ja ziemlich gut :/
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
maddze
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 141
Registriert: 15. März 2011, 14:41
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von maddze » 12. April 2011, 07:53

naja also in den sand gesetzt würde ich nicht sagen, es ist nur relativ kurz und daher etwas zu teuer... für 20 € wäre es in ordnung gewesen, aber generell gesehen ist man nach maximal 4-5 stunden soweit durch das es keinen anreiz bietet es nochmal zu spielen... außer als techdemo im freiflug für den 3d effekt... es ist einfach zu leicht und zu kurz für nen vollpreistitel... an sich ist das spiel schon gut gelungen...

Benutzeravatar
Moi-Même
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 4025
Registriert: 15. März 2009, 01:04
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von Moi-Même » 12. April 2011, 08:01

Ich hörte - und das hatte ich befürchtet - leider schlechtes über das Slidepad. Beispielsweise, dass es insbesondere bei Titeln wie Street Fighter bereits binnen weniger Stunden die ersten Verschleißerscheinungen zeigt... Stimmt das? X___x'

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9895
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von ChronoMoogle » 12. April 2011, 09:12

Das Gerücht lässt Erinnerungen an den guten, alten N64 hochkommen :ugly:
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
maddze
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 141
Registriert: 15. März 2011, 14:41
+Positive Tradingpoints+: 2 von 2

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von maddze » 12. April 2011, 10:40

Ja das mit dem Slide pad stimmt und regt mich selbst ein wenig auf... es funktioniert zwar noch einwandfrei, aber ich habe wie schon oben geschrieben 2-3 stunden SF gespielt und hatte danach direkt abnutzungsspuren am slide pad... das hatte mich doch etwas enttäuscht...

Christian
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 3709
Registriert: 10. September 2005, 01:10
+Positive Tradingpoints+: 56 von 56
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von Christian » 12. April 2011, 11:09

ChronoMoogle hat geschrieben:Schade, dass sie das neue Pilotwings angeblich so in den Sand gesetzt haben. Teil 1 und 2 war ja ziemlich gut :/
Teil 1 war godlike :D
Besonders die asselige Hubscharubermission am Schluss :goofy:
Bild

Benutzeravatar
Scheunenbrenner
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 15
Registriert: 26. Februar 2006, 11:47

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von Scheunenbrenner » 17. April 2011, 13:17

Hab mir den 3DS direkt zum Verkaufsstart geholt und find die Kiste bis jetzt eigentlich in Ordnung. Als Startspiel hab ich Ridge Racer geholt, was imo ziemlich gut ist und den Effekt schön rüberbringt. Abnutzungserscheinungen hat mein Pad noch keine. Bei dem "Black Screen of Death" scheint es sich um einen Softwarefehler zu handeln, der nur bei bestimmten spielen auftritt. Sind quasi Systemabstürze, die es aber bei NES und SNES spielen definitiv auch gab. Also kein Grund für Häme.
Was mich da schon eher anknabbert ist die vergleichsweise (im Vergleich zum DSLite) kurze Akkulaufzeit und der immer noch fehlende 3DS-Shopkanal sowie Browser. Irgendwie regt es mich auf, wenn ich ein Produkt kaufe wo der versprochene volle Funktionsumfang ers später per Update hinzukommt. Dazu bin ich gespannt wie das neue Abrechnungssystem wird. Die Nintendo-Points sollen ja angeblich nicht weiter benutzt werden.

Jaffar Sholva
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1538
Registriert: 9. Juni 2006, 13:04
+Positive Tradingpoints+: 47 von 47
Wohnort: Dotzigen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von Jaffar Sholva » 17. April 2011, 17:13

Select-Taste hat geschrieben:ich hab bis jetzt pilotwings und street fighter, wobei street fighter gewohnt sehr gut ist,
politwings aber ein bisschen zu kurz und öde finde -.-

mein FC ist - 5327 - 0890 - 4355

könnt mich ja mal adden wenn ihr wollt, spiele öfters mal street fighter
Hab dich geaddet, musst mich aber auch noch hinzufügen, damit es funktioniert:

0430-8262-8138

Das dumme ist nur, dass man kaum zusammen zocken kann, ohne vorher abzumachen (bei Street Fighter z.B. gibt es keine Kampfanfragen an Freunde und Mitteilungen kann man auch keine versenden, selbst wenn man sieht, dass der andere soeben online ist und vielleicht gar dasselbe Spiel zockt.
freaks on sofa, das alternative Videospielemagazin für Hype-Resistente

Select-Taste
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 41
Registriert: 28. März 2007, 18:36
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0

Re: Nintendo 3ds

Beitrag von Select-Taste » 17. April 2011, 18:05

ach echt? wusst ich gar nicht... check echt nicht warum nintendo das nicht besser machen kann. Z.b. bei der PS3 klappt das super mit der freundesliste, einladen etc.... hab dich jetzt auch geaddet.
checkt jemand das mit dem rittergame und dem puzzlegame, hat das auch irgendeinen nutzen?

Antworten