GameBoy Classic liest nur ein Modul

Diskussionen rund um Nintendos Konsolen (außer SNES) und Handhelds können hier gestartet werden.
Benutzeravatar
Meltox
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 397
Registriert: 7. August 2012, 21:31
+Positive Tradingpoints+: 47 von 47

GameBoy Classic liest nur ein Modul

Beitrag von Meltox » 18. November 2013, 17:40

Hallo zusammen,

ich habe hier einen GameBoy Classic liegen, der von acht Spielen nur "Super Mario Land 2" liest. Bei den anderen Modulen bleibt der Bildschirm leer. Die Module die nicht laufen funktionieren aber in einem anderen GameBoy problemlos.

Das "Super Mario Land 2" läuft aber ohne Probleme. Hat irgend jemand eine Idee wie sowas sein kann.

Bitte beachten: Die Module sind von mir gesäubert worden und funktionieren auch in einem anderen GameBoy.

Benutzeravatar
Koecki
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 880
Registriert: 14. Mai 2013, 19:52
+Positive Tradingpoints+: 21 von 21
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: GameBoy Classic liest nur ein Modul

Beitrag von Koecki » 18. November 2013, 22:13

In einem anderen game boy classic?
http://www.gamingnerd.net
---
NES, SNES, N64, Gamecube, Game Boy Classic, Game Boy Color, Game Boy Pocket, Game Boy micro, GBA SP, Nintendo DS, Dreamcast, Xbox 360, Xbox One, Wii U, PS Vita, PS4, Nintendo New 3DS

Benutzeravatar
Meltox
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 397
Registriert: 7. August 2012, 21:31
+Positive Tradingpoints+: 47 von 47

Re: AW: GameBoy Classic liest nur ein Modul

Beitrag von Meltox » 19. November 2013, 06:46

Die Spiele laufen in einem Game Boy pocket. Das Super Mario 2, das läuft, ist das einzige Spiel, das eine Batterie enthält. Finde das sehr merkwürdig. Muss heute Nachmittag mal ein anderes Spiel mit Batterie testen, ob das vielleicht auch läuft.

Benutzeravatar
Meltox
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 397
Registriert: 7. August 2012, 21:31
+Positive Tradingpoints+: 47 von 47

Re: GameBoy Classic liest nur ein Modul

Beitrag von Meltox » 19. November 2013, 17:35

Update:

Das Problem ist hoch interessant. Folgende Situation: Ein Zelda Modul läuft auch in dem GameBoy. Allerdings nur beim ersten Mal. Mache ich den GameBoy dann aus und wieder an, dann wird das Spiel nicht erkannt und der Bildschirm bleibt leer. Wenn ich jetzt aber eine Batterie aus dem GameBoy nehme und diese dann wieder reinstecke und den GameBoy anmache, dann wird das Spiel wieder erkannt. Dies hat aber bisher noch bei keinem Spiel funktioniert, das keine Batterie hat.

Irgend jemand eine Idee?

Benutzeravatar
wrampi
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 1815
Registriert: 11. Januar 2009, 15:32
+Positive Tradingpoints+: 11 von 11
Wohnort: Lemförde

Re: GameBoy Classic liest nur ein Modul

Beitrag von wrampi » 2. Dezember 2013, 22:31

mit was hast du sauber gemacht die spiele? hast du auch den slot/connector sauber gemacht?
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : http://sd2snes.de/blog/

Antworten