Bravely Default [3DS]

Diskussionen rund um Nintendos Konsolen (außer SNES) und Handhelds können hier gestartet werden.
Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Bravely Default [3DS]

Beitrag von ChronoMoogle » 17. April 2013, 20:11

Dealer of Fruit postete dies gerade im Zelda Thread und ich finde, es verdient einen eigenen. Square Enix macht also ein neues "Back to the Roots"-RPG fuer den 3DS. Schaut den Trailer, ich finde es ist auf den ersten Blick ein ziemlich dreistes FF VI Rippoff, was meint ihr?

Potential ist sicherlich da, aber ich weiss nicht...

Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
PandaBlack
SNES-Gamer
SNES-Gamer
Beiträge: 61
Registriert: 12. Februar 2012, 13:54
+Positive Tradingpoints+: 1 von 1
Wohnort: Bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Bravely Default (Arbeitstitel) 3DS

Beitrag von PandaBlack » 17. April 2013, 20:18

ich finde es ist auf den ersten Blick ein ziemlich dreistes FF VI Rippoff, was meint ihr?
Habe auch bis es eingeblendet wurde gedacht, es sei ein neues FF, wobei da Square Enix nichts im Vorfeld angedeutet hatte.

Wie es scheint wird sich das Spiel an beständigen J-RPG Klischees und "Normen" bedienen.
Naja, mal schauen, evtl. kommt es anders als man denkt.
Bild

Benutzeravatar
The Dealer of Fruit
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 265
Registriert: 27. Februar 2011, 11:48
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Bravely Default (Arbeitstitel) 3DS

Beitrag von The Dealer of Fruit » 17. April 2013, 20:25

Ja, hast vollkommen recht! Das Spiel verdient auf jeden Fall seinen eigenen Thread!
ChronoMoogle hat geschrieben: Schaut den Trailer, ich finde es ist auf den ersten Blick ein ziemlich dreistes FF VI Rippoff, was meint ihr?
Aber DAS ist doch genau das Geile! Ein wirklich klassisches JRPG mit handgezeichneten Hintergründen, klassischem, rundenbasiertem Kampfsystem, medieval-fantasy-setting, und auch noch von Square Enix.
Von dem, was ich bisher gesehen habe, versprüht das Spiel einen Charme, wie ich ihn sonst nur von "Squaresoft" aus alten Tagen gewohnt gewesen bin.
Mir fällt jetzt kein anderes, modernes JRPG ein, dem ich dies' zusprechen könnte.

Das Spiel hat auch in der Famitsu ne 38/40 bekommen, so dass man auf jeden Fall auf Großes hoffen darf! Bild

Mein Hype-Level ist auf jeden Fall "über 9000"!!! Bild
Zuletzt geändert von The Dealer of Fruit am 17. April 2013, 20:44, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Bravely Default (Arbeitstitel) 3DS

Beitrag von ChronoMoogle » 17. April 2013, 20:29

Naja, tragischer, weiblicher Hauptcharacter (wie Terra), fast identisch aussehendes Luftschiff, riesiger Kristall als Machtelement, Geisterzug, beschwoerbare Monster (vgl. Esper) und ein Multischlag, der mich sehr an die typische Combo fuer viele Schlaege in FF VI erinnert.

Kurz: Alles in dem Trailer, bis auf die Staedte, schaut nach FF VI aus. xD
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
Moeki
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 2399
Registriert: 11. Oktober 2011, 21:04
+Positive Tradingpoints+: 48 von 48

Re: Bravely Default (Arbeitstitel) 3DS

Beitrag von Moeki » 19. April 2013, 14:49

Aber DAS ist doch genau das Geile! Ein wirklich klassisches JRPG mit handgezeichneten Hintergründen, klassischem, rundenbasiertem Kampfsystem, medieval-fantasy-setting, und auch noch von Square Enix.
Spiel mal Lost Odyssey auf der Xbox ;-)
Das ist von den ursprünglichen FF-Machern und erfüllt alles bis auf handgezeichnet ;-)
Bild

Benutzeravatar
The Dealer of Fruit
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 265
Registriert: 27. Februar 2011, 11:48
+Positive Tradingpoints+: 5 von 5

Re: Bravely Default (Arbeitstitel) 3DS

Beitrag von The Dealer of Fruit » 20. April 2013, 16:47

Moeki hat geschrieben: Spiel mal Lost Odyssey auf der Xbox ;-)
Das ist von den ursprünglichen FF-Machern und erfüllt alles bis auf handgezeichnet ;-)
Ja, aber ich hab halt keine Xbox... Sonst hätte ich es mir bestimmt schon geholt. Hab nämlich auch Gutes darüber gehört.

Benutzeravatar
Moeki
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 2399
Registriert: 11. Oktober 2011, 21:04
+Positive Tradingpoints+: 48 von 48

Re: Bravely Default (Arbeitstitel) 3DS

Beitrag von Moeki » 21. April 2013, 10:42

schade :)

Habs gestern wieder angefangen, da ichs damals nicht HD spielen konnte. Zieht sofort wieder in seinen Bann.

Vl doch ne gebrauchte Xbox holen dafür ;-) Kostet ja nicht mehr wirklich viel das Basis-Set
Bild

mimi85
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 460
Registriert: 29. März 2013, 13:22
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6

Re: Bravely Default (Arbeitstitel) 3DS

Beitrag von mimi85 » 27. April 2013, 10:02

Hab den Titel als jap-Fassung hier rumliegen. Vom Spielgefühl erinnert es schon sehr an Final Fantasy: the four heroes of light (DS).
Audiovisuell sehr ansprechend gemacht (wichtige Sequenzen verfügen über Sprachausgabe), jedoch ist m.E. recht viel "leveln" angesagt.
Zu diversen Spitzfindigkeiten kann ich leider nicht wirklich was sagen, da ich leider nicht wirklich dem Japanischen mächtig bin.
Aber für Fans traditioneller Jap-Rpgs wie etwa FF IX ist das Spiel m.M. eine Kaufempfehlung.

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9916
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Bravely Default [3DS]

Beitrag von ChronoMoogle » 1. Dezember 2013, 21:14

Die ersten Reviews zum Spiel sehen sehr, sehr vielversprechend aus. Auch wenn ich mich als undverbesserlicher Retrojuenger wohl ueber ein Westrelease von Dragon Quest VII 3D mehr gefreut haette, der Square-Teil von Square-Enix hat in diesen Spiel scheinbar endlich mal wieder seine goldene Mitte gefunden, waehrend die Final Fantasy Serie immer mehr von ihren "Wurzeln" abzudriften scheint:
http://www.nintendolife.com/reviews/3ds/bravely_default
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
Yankee
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 815
Registriert: 14. April 2012, 20:43
+Positive Tradingpoints+: 36 von 36
Wohnort: オーストリア
Kontaktdaten:

Re: Bravely Default [3DS]

Beitrag von Yankee » 1. Dezember 2013, 21:29

Bravely Default habe ich schon länger im Auge und ich glaube ich werde es mir holen, wenn es dann nächste Woche erscheint. Auf den meisten Seiten hat das Game eine 4/5 oder 9/10 Wertung bekommen. Sidequests und eine tiefgehende Story soll auch vorhanden sein! Naja bin mal gespannt!
ChronoMoogle hat geschrieben:Waehrend die Final Fantasy Serie immer mehr von ihren "Wurzeln" abzudriften scheint
Das ist leider wahr :(

Benutzeravatar
Moeki
Mr SNES
Mr SNES
Beiträge: 2399
Registriert: 11. Oktober 2011, 21:04
+Positive Tradingpoints+: 48 von 48

Re: Bravely Default [3DS]

Beitrag von Moeki » 7. Dezember 2013, 01:00

die Demo ist ja nun auch erhältlich. Hab mir das Spiel nach etwas antesten nun bestellt. Wirkt sehr gut :-)
Bild

Antworten