Aktuelle Zeit: 18.10.2018 04:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 25 von 26 [ 386 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 13.12.2016 08:20 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 268
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Ich bin bei Dir. Der Schlag von Wagner war auch vor dem Schlag von Abraham, aber wirkte doch nicht ganz so ungestüm, zielgerichtet und brutal wie der von Abraham. Sicherlich wollte Abraham einfach nur ne Retourkutsche geben und ihm sagen, dass er hier mit Gegenwehr zu rechnen hat. Ist mehr oder weniger gut geglückt.
Die Strafraumszene ist eine wie sie nunmal jedes Wochenende auf irgendeinem Bundesliga Rasen zu sehen ist, wohingegen der Schlag doch mehr Futter für die Nachrichten hergibt. Zudem wurde ja Abraham gefoult, wer weiß ob der Schiri damit wieder was gut machen wollte, nicht das er noch groß Chance dazu hatte.

HB muss den Schmerzen und Qualen des Eintracht-Alltags vermissen, anders kann ich mir das nicht vorstellen warum er sich das beim HSV antut. Einzige Alternative wäre vielleicht noch 1860 gewesen, was den Leidensfaktor betrifft. Oder waren es die €-Zeichen die auf einmal sehr viel größer sind als am Riederwald.
Beim HSV kann er aber nun sein ganzes Sparpotenzial ausleben. Wenn er es wirklich schaffen sollte den HSV in ruhigeres Fahrwasser zu bringen, dann Hut ab. Aber ich glaube dazu fehlt ihm die Zeit, in Frankfurt hat er schließlich auch über ein Jahrzehnt gebraucht.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 13.12.2016 14:48 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1333
+Positive Tradingpoints+: 156 von 156
Das Foul von Abraham war natürlich vielfach schlimmer, gar keine Frage. Wenn der Schiri das nicht gesehen hätte (:ugly: :lol:) dürfte man sich jetzt nicht über eine nachträgliche Sperre von ~4 Spielen beschweren. Da dachte ich der Kicker hätte mal Eier und würde dem Schiri die Schulnote 9 geben, aber es wurde doch nur eine 6. Wenn ich mal so in die Bewertungen der Schiris der anderen Spiele gucke, an diesem Spieltag, dann lief ja abgesehen bis auf 2 oder 3 Spiele überall extrem viel falsch. Da ich die anderen Spiele nicht geschaut habe kann ich dazu nicht viel sagen, aber es scheint schon heftig gewesen zu sein. Können die nicht einfach sagen das sie überfordert sind und dringend einen Videobeweis brauchen, anstatt SO zu arbeiten? Wäre doch für alle viel entspannter...

Gab es nicht von HB noch die Aussage das am Ende zu viel von "außen" herein geredet wurde bei der Eintracht? Na gut das dies beim HSV ja gänzlich anders ist. Die ersten paar Treffen von HB und Kühne würde ich schon gerne live miterleben wollen... :ugly: Ruhiges Fahrwasser bei der Eintracht, naja. 3 Abstiege (Ok, den ersten kann man ihm nicht anrechnen) und 1 Fast-Abstieg letzte Saison. Zwischendurch dann die unglaubliche Saison an der man am Ende in der EL spielen durfte. Ich weiß ja das ich bei anderen Eintrachtfans mit meiner Meinung eher unpopulär bin (und bei Nicht-Eintrachtfans auf komplettes Unverständnis stoße) aber ich war nie ein Fan von diesem extremen Sparkurs bzw. HB. Klar kenne ich auch den Teil der Finanzen der öffentlich wird. Und klar erinnere ich mich noch an Octagon :eek: aber so manche Sachen fand ich schon übertrieben. Dazu noch diese totale Distanz zu den eigenen Fans, hat mir nie gefallen. (Und nein, Fischer am Mikro der dazu aufruft jetzt einfach den scheiss BVB zu schlagen :ugly: hat mir in der Situation auch nicht gefallen).

Gesichertes Mittelfeld und jetzt Eier in der Hose wenn es um die auslaufenden Verträge beim Stadion geht, mehr wünsche ich mir ja gar nicht. Wie hoch war die Miete noch, 7-9 Mio, je nachdem wem man gerade glaubt? Totaler Irrsinn, für ein Stadion welches im Winter nicht einmal das Dach schließen kann :ugly: und so genial konzipiert wurde mit international 49.500 Plätzen, sodass noch nicht einmal die theoretische Möglichkeit besteht ein CL-Finale ausrichten zu können. (Ja, das es praktisch wohl fast ausgeschlossen wäre, ist mir auch klar. Blöde Prinzipien :lol:). Neee, da muss hart neu verhandelt werden, die derzeitige Miete kann und darf so nicht akzeptiert werden.

Ok, Meckermodus beendet :lol:



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 13.12.2016 20:24 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 268
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Es ist aber auch ein graus wie die ghanzen Spieler immer ein Theater machen, um ein Foul zu bekommen, und die Diskussionen die dann immer mit dem Schiris geführt werden. Jede noch so kleine Aktion wird versucht wegzudiskutieren, und unser Hasebe ist da ein ganz "großer" in der Hinsicht. Aber das ist ja auch nichts neues mehr und wurde unzählige male angesprochen. Ändern tut sich trotzdem nichts, wenn das nicht bestraft wird. Videobeweis ist da nur ein Schritt von vielen weiteren die noch folgen müssen, und die mit Hawk-Eye schon begonnen haben.

Mit ruhigen Fahrwassern meinte ich auch eher finanziell. Undenkbar wo wir vielleicht bei einer Zahlungsunfähigkeit heute wären...vielleicht könnte man dann mit Offenbach wieder Derbys sehen :ugly:

Ja streckenweise ging mir der harte Sparkurs auch auf den Senkel vor allem die letzen Jahre, aber man muss sagen er ist seinen prinzipien treu geblieben, auch was die Haltung zu den Trainern angeht, und dafür respektiere ich ihn absolut, auch wenn es nicht immer die Beste Entscheidung gewesen sein mag.

Das Stadion ist auch leidiges Thema. Die Stadionmiete ist eine Frechheit, wenn man dem Bericht von Stadionwelt glauben darf, zahlen wir das Doppelte der durchschnittlichen Miete. Tja Mietpreise in Frankfurt beziehen sich wohl auch auf Sportstätten.
Es muss ja nicht mal ein CL-Finale sein, welches nicht ausgetragen werden kann, auch ein EL-Finale kann aufgrund der geringen Sitzplatzkapazität nicht ausgetragen werden, und das wäre sicherlich ein Ereignis welches realistischerweise ausgetragen werden könnte vom Standort her.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 13.12.2016 20:54 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1333
+Positive Tradingpoints+: 156 von 156
Dabei hatte sich Hasebe in den letzten Spielen eigentlich immer gut im Griff gehabt, gegenüber der Vorsaison. Da hat er ja echt mehr gejammert als gespielt. Vielleicht liegt es an seiner neuen Rolle als Libero :ugly: das er jetzt weniger meckert, der Weg zum Schiri ist da ja idR länger... :lol:

Offenbach, gibt es das immer noch? Die waren schon lange nicht mehr insolvent, wird mal wieder Zeit. Aber jetzt lassen sie sich ja, ganz oldschool wie sie sind, erst einmal wieder von den Bayern retten :lol: Die Doofen haben den selben Fehler gemacht wie Duisburg, Essen, Bielefeld & Co. - mit einem neuen Stadion und unrealistischen Wunschträumen entgegen jeglicher finanzieller Vernunft gehandelt. Sollten andere Vereine mal auf die selbe Idee kommen, wird das nicht anders sein. Mal schauen wie lange Bochum widerstehen kann in einer "Arena" spielen zu wollen. Wobei es den größten Lacher derzeit ja woanders gibt: http://www.wn.de/Muenster/2626897-Stadi ... -Albachten Vorsicht, nicht verschlucken bei dem Punkt mit der Anzahl der Zuschauerplätze :lol: :lol: :lol:

Ok, Trainer "sofort" raus zu werfen halte ich auch für grundfalsch, aber bei uns wurde eher immer viel zu lange an ihnen festgehalten. Da waren wohl leider immer wieder zu viele freundschaftliche Gefühle im Spiel. Übel nehme ich zB so Sachen a la "Wir bleiben bei Jako, auch wenn Nike 1 Mio mehr zahlt, weil wir schon so lange Partner mit Jako sind" :ugly: Das ist zum Glück ja mittlerweile vorbei.

EL könnte man von der Sitzplatzkapazität durchführen, letzte Saison fand das Finale ja auch im wesentlich kleineren Basel statt. Da gibt es die 50.000er Grenze nicht. Bei der EL sprachen andere Gründe dagegen, ich glaube die Anzahl der Parkplätze war da entscheidend, bin mir aber nicht mehr 100% sicher.


In der Rückrunde fahre ich vielleicht mit meinem alten Herrn, der ja Gladbachfan ist, zum EL-Spiel gegen Florenz. Da das Spiel um 19Uhr statt findet würde man nämlich auch noch bequem mit dem Zug zurück kommen, bei einem 21Uhr Termin geht das leider nicht. Mal schauen. Ich war schon viel zu lange nicht mehr in einem Stadion. Und nächste Saison gehts dann zur CL ins Waldstadion... :D



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 20.12.2016 22:16 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1333
+Positive Tradingpoints+: 156 von 156
Das wir Wolfsburg hoch geholfen haben, nachdem sie am Boden lagen, statt noch mal drauf zu treten, war zwar überflüssig, aber naja... Hinrunde war ganz ok würde ich sagen :lol: 11 Punkte bis zum Klassenerhalt :weixen:



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 07.07.2017 14:22 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1333
+Positive Tradingpoints+: 156 von 156
Die erste Runde zur EL-Quali ist gespielt und von den Vereinen, die man vom Namen her als Fan kennt, sind 2 ausgeschieden: Glasgow Rangers gegen den luxemburgischen Weltverein FC Progrès Niederkorn und der FK Sarajevo unterlag FC Zaria Bălți. Für die deutschen Vertreter ist es noch zu früh um sagen zu können wer in welchen Lostopf kommt und das wird sich auch so schnell erst einmal nicht ändern.



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 13.07.2017 23:51 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1333
+Positive Tradingpoints+: 156 von 156
Zweite Runde EL-Quali, die Hinspiele sind Geschichte. Und für die größte Überraschung sorgt wohl Östersunds FK, die Schweden gewannen gegen Galatasaray Istanbul mit 2:0 :ugly:



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 19.07.2017 23:01 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1333
+Positive Tradingpoints+: 156 von 156
CL-Quali, Runde 2, ging jetzt zuende. Eine Überraschung gab es, Vardar Skopje (Fanfreundschaft zwischen deren Fans und den Ultras von Schalke) besiegte Malmö FF und feierte damit einen großen Erfolg in der Vereinsgeschichte, den Einzug in Quali-Runde 3, was zuvor erst 1x gelang. In Runde 3 geht es jetzt gegen Kopenhagen. Außerdem in Runde 3, für alle die auf Action :ugly: stehen: Partizan Belgrad - Olympiakos Piräus.



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 21.07.2017 00:08 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1333
+Positive Tradingpoints+: 156 von 156
EL-Quali, Runde 2, ist vorbei. Und Galatasaray ist tatsächlich ausgeschieden, gegen Östersunds FK :D
Weitere "prominentere" Verlierer waren HJK Helsinki (gegen KF Shkëndija) und FC Luzern (gegen NK Osijek).

In Runde 3 steigt jetzt ja Freiburg ein, gegen den slowenischen Vertreter NK Domžale. Für Köln und Berlin kann man nach wie vor noch keine definitiven Aussagen treffen, in welchen Lostopf sie kommen. Dauert noch.



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 21.07.2017 06:53 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 268
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Da sind ja wieder hochkarätige Partien in der EL-Vorrunde Garantiert...


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 21.07.2017 13:20 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1333
+Positive Tradingpoints+: 156 von 156
Theoretisch wäre im Moment, sofern sie sich alle qualifizieren, so etwas wie Arsenal, Fenerbahce, Marseille + Köln/Freiburg/Berlin möglich. Wäre ja nicht soooo schlecht.
Aber eben auch FC Salzburg, Ludogorez Rasgrad, Sūduva Marijampolė + Köln/Freiburg/Berlin :ugly:



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 25.07.2017 07:28 
SNES-Freak
SNES-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014 22:15
Beiträge: 268
Wohnort: Frankfurt
+Positive Tradingpoints+: 24 von 24
Die erste Gruppenkonstellation klingt wirklich ansprechend, die zweite hingegen nach den typischen EL Gruppen


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 26.07.2017 06:12 
SNES-Baby
SNES-Baby

Registriert: 17.01.2017 23:17
Beiträge: 14
Solche Mannschaften wie aus Marijampole und Trakai sind nicht zu unterschätzen m. M. nach Sie sind jedenfalls besser drauf als die litauische Nationalmannschaft. Dafür gehören Sie ja im Basketball zu den -ganz- Großen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 26.07.2017 22:45 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1333
+Positive Tradingpoints+: 156 von 156
CL-Quali, Runde 3, Hinspiele, sie sind vorbei. Die Überraschungen sind sicherlich das klare 3:1 von Astana über Legia Warschau und das 0:0 zwischen Salzburg und Rijeka (Rijeka ist übrigens der Verein, der vor ein paar Jahren die Stuttgarter in der Quali zur EL rausgeworfen hat).

In den Spielen des sogenannten Platzierungsweges gab es ebenfalls eine Überraschung, so spielte Brügge nur 3:3 gegen Başakşehir. Bei den Türken spielt übrigens ein gewisser Emmanuel Adebayor, den könnte man noch kennen ;)

Der Gegner von Hoffenheim, die in der nächsten Runde des Platzierungsweges ran müssen, wird übrigens aus dem Pool von Sevilla, Neapel, Liverpool oder wahrscheinlich Kiew + wahrscheinlich Amsterdam sein. Sollten Kiew und/oder Amsterdam ausscheiden, dann kämen als mögliche Gegner Hoffenheims auch Pilsen, Bukarest, Sporting Lissabon oder ZSKA Moskau in Frage, als wahrscheinlichste Gegner. Die Hoffenheimer werden also hoffen das Kiew und/oder Amsterdam ausscheiden, da zB Pilsen oder Bukarest mutmaßlich schlagbarer wären. Ich hingegen wünsche ihnen natürlich den schwerstmöglichen Gegner, Sevilla :lol:


Edit: Heute spielt ja Freiburg in der EL-Quali. Sollten sie diese Runde überstehen, so wären sie sehr wahrscheinlich (nicht zu 100%) in der nächsten (und letzten) Quali-Runde gesetzt. Wie schwer sich deutsche Clubs (Abgesehen von der magischen SGE!) in der EL-Quali grundsätzlich aber tun ist bekannt - Stuttgart, Mainz (2x), Berlin... alle gescheitert.



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Fußball und Bundesliga Thread
BeitragVerfasst: 27.07.2017 23:02 
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2012 18:45
Beiträge: 1333
+Positive Tradingpoints+: 156 von 156
In der dritten Runde der EL-Quali gab es bei den Hinspielen viele Überraschungen und viele knappe Ergebnisse. Die größten Überraschungen dürften wohl das 0:1 von NK Osijek in Eindhoven, das 2:0 von Roter Stern Belgrad gegen Sparta Prag und das 3:0 von Sūduva Marijampolė gegen FC Sion sein.

Überhaupt gab es bei den 29 Spielen nur 5 Spiele bei denen eine Mannschaft mit mehr als einem Tor Unterschied gewonnen hat, die Rückspiele werden also wohl fast überall ziemlich spannend sein. Der einzige Verein, der sich wohl keinerlei Sorgen machen wird, dürfte Zenit Sankt Petersburg sein, die Russen haben 0:2 auswärts bei Bne Jehuda Tel Aviv gewonnen und werden das im Rückspiel, zuhause, wohl kaum aus der Hand geben. Sollte es hier und da ein paar Überraschungen geben, so könnten die deutschen Vereine sogar bis in Topf 2 rutschen für die Gruppenphase.



_________________
Radagast hat geschrieben:
Hör darauf, was Gaigig sagt!


Inlays gesucht? -> http://forum.snesfreaks.com/viewtopic.php?f=145&t=14336
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 25 von 26 [ 386 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Zurück zu Hier darf gequatscht werden


cron