Fire Emblem Heroes

Was beschäftigt Euch neben dem SNES?
Benutzeravatar
methusalix
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 22
Registriert: 25. Dezember 2015, 22:57
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Fire Emblem Heroes

Beitrag von methusalix » 1. März 2017, 01:15

Nintendo wagt mit Fire Emblem Heroes einen weiteren Vorstoß in die Welt der Android-Spiele.
Wer hat es schon gespielt? Was denkt ihr darüber?

Ich war die ersten Tage recht begeistert, wenn man dann aber alles gesehen hat, ist die Luft doch irgendwie recht schnell raus. Der Story-Modus ist weder anspruchsvoll, noch von der Geschichte her gut genug, um wirklich zu fesseln. Und der "PvP"-Modus ist irgendwie auch nicht so wirklich spannend.
Mein Fazit: Das Spiel ist nicht schlecht, besonders lange konnte es mich aber nicht fesseln. Hab zuvor Radiant Dawn auf der Wii gespielt, das war vielfach spannender. Bin aber gespannt was Nintendo noch so fürs Handy raus bringt :)

Benutzeravatar
Calavera
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 759
Registriert: 15. April 2013, 14:59
+Positive Tradingpoints+: 84 von 84

Re: Fire Emblem Heroes

Beitrag von Calavera » 1. März 2017, 12:49

Ich habe anfangs sehr viel mit der App gespielt, dann aber auch relativ schnell die Lust verloren. Für eine längere Motiviation müsste schon ein direkter Versus Modus oder etwas mehr Abwechslung geboten werden.

Stumpfes aufleveln und dann wieder neue Charaktere beschwören bringt es auf Dauer einfach nicht. Die Karten sind langfristig auch recht eintönig. Es ist zwar schön, dass die passend für den Smartphone Bildschirm sind, aber dadurch fehlt irgendwie die taktische Tiefe der "großen" Vorbilder.

Optisch und von der Spielmechanik her macht die App vieles richtig, finde ich. Und ich hatte nie das Bedürfnis echtes Geld für "Sphären" zu verpulvern, das geht auch komplett kostenlos sehr gut. Vielleicht schaue ich mal wieder rein, wenn ein besserer Multiplayer Modus dazu kommt.

Zuletzt hatte ich FE Awakening auf dem 3DS sehr viel gezockt, dort motivieren einen die zusätzlichen Waffen, Items usw. einfach viel länger. Als nächstes werde ich mir Fire Emblem Fates vornehmen, dort gibt es endlich mal einen richtigen lokalen und online Multiplayer Modus. Es wundert mich wirklich warum es so lange gedauert hat den zu integrieren, das rundenbasierte Spielprinzip eignet sich doch wunderbar für sowas (siehe Advance Wars).

Antworten