Ebay Kleinanzeigen Betrug?

Was beschäftigt Euch neben dem SNES?
MuTeRiiX
SNES-Newbie
SNES-Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 20. November 2016, 22:51

Ebay Kleinanzeigen Betrug?

Beitrag von MuTeRiiX » 1. Dezember 2016, 17:17

Hallo Leute habe mir vor kurzem das Spiel Probotector bei EBay Kleinanzeigen gekauft
Dumm wie ich bin habe das Geld überwiesen und das Spiel kam nie an 30 Euro!
Naja ist meine Schuld ganz klar ist auch nicht die Welt aber ich hätte ne frage gibt es
Irgendwo eine Liste wo Namen drin stehen die Betrüger sind ?
Oder sagt jemandem was der Name Steffen Popp?

Benutzeravatar
Yin
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 42
Registriert: 12. Februar 2013, 17:42
+Positive Tradingpoints+: 3 von 3
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Ebay Kleinanzeigen Betrug?

Beitrag von Yin » 1. Dezember 2016, 20:12

Anschreiben und mahnen, wenn nix kommt anzeigen. Du hast doch seine Daten bzw. die sind raus zu finden wenn du die Bankverbindung hast.
Bis dann Yin

Bild

Benutzeravatar
Maxim
SNES-Freak
SNES-Freak
Beiträge: 332
Registriert: 15. November 2014, 21:00
+Positive Tradingpoints+: 17 von 17

Re: Ebay Kleinanzeigen Betrug?

Beitrag von Maxim » 3. Dezember 2016, 16:38

http://www.auktionshilfe.info

Du könntest es dort mal im Forum im ebay Kleinanzeigen Bereich schildern, es gibt da unzählige Fälle und einige Leute die dir dabei helfen könnten. Vllt hilft dir das ja. :)

Antworten