Unterschiede in Alpha-, Beta- & Release-Versionen

Was beschäftigt Euch neben dem SNES?
Benutzeravatar
Calavera
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 759
Registriert: 15. April 2013, 14:59
+Positive Tradingpoints+: 84 von 84

Unterschiede in Alpha-, Beta- & Release-Versionen

Beitrag von Calavera » 14. Oktober 2013, 00:22

Es hat mich schon immer interessiert wie sich einige Spiele und Systeme im Laufe der Entwicklung bis zum wirklichen Release im Design und allgemein geändert haben.

Das können kleine Details sein oder auch komplette Änderungen des Spielgefühls oder der Hardware. In seltenen Fällen vielleicht auch verschiedene Versionen eines Spiels im Umlauf.

Manchmal wurden in Zeitschriften oder sogar auf den Packungen eines fertigen Spiels Bilder mit abgedruckt die etwas zeigen, was es nicht ins fertige Spiel geschafft hat, aus welchem Grund auch immer.

Mich hat das oft beschäftigt, wie es anders gewesen wäre und ob es eine sinnvolle Änderung war.

Vielleicht habt Ihr auch die ein oder andere Entdeckung gemacht, dann schreibt es gerne in den Thread oder teilt eure Meinung zu den hier genannten Änderungen mit.


Für den Anfang verlinke ich mal ein Video einer sehr frühen Version von Conker's Bad Fur Day für den N64 oder wie es damals noch hiess: Conker 64 - Twelve Tales

Das Spiel ist noch in einer wesentlich freundlicheren Welt als das entgültige Spiel angesiedelt und geht eher in Richtung Banjo Kazooie und anderer Jump'n'Runs aus der Zeit.

Würde mich mal interessieren, woher das Video stammt und ob es einen komplett lauffähigen Protoypen gab. Und wäre das Spiel wohl auch in dieser Version gut geworden?

Dateianhänge
Twelve_Tales_Artikel.jpg
Twelve_Tales.jpg
Zuletzt geändert von Calavera am 20. Oktober 2013, 23:56, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Calavera
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 759
Registriert: 15. April 2013, 14:59
+Positive Tradingpoints+: 84 von 84

Re: Alpha / Beta / unterschiedliche Spiele Versionen

Beitrag von Calavera » 15. Oktober 2013, 16:40

Ein weiteres Spiel, von dem damals auch Bilder der Beta Version in Zeitschriften abgedruckt wurden, ist unser beliebtes Super Mario World.

Auf dem ersten Bild sieht man eine andere Oberwelt Karte, die komprimierter aussieht als die Version wie wir sie kennen. Eventuell handelte es sich um einen Platzhalter bis die entgültige Version fertig war, denn so richtig ansprechend sieht es noch nicht aus.

Das zweite Bild zeigt ein Titelbild in dem "Super Mario Bros. 4" als Beiname genannt wird, der später vielleicht aus optischen Gründen wieder gestrichen wurde und das letzte zeigt nochmal ein weiteres Titelbild, welches wohl von der Beta Rom stammt.

Bei Youtube findet man Videos eines Rom-Hacks der Beta Version, der im Umlauf zu sein scheint. Hier das Video in dem man die Beta-Karte und ein Level in Aktion sieht:

Dateianhänge
Super Mario World Beta 1.jpg
Super Mario World Beta 1.jpg (130.7 KiB) 2840 mal betrachtet
Super Mario World Beta.JPG
Super Mario World Beta.JPG (40.1 KiB) 2840 mal betrachtet
Super Mario World Beta.png
Super Mario World Beta.png (12.04 KiB) 2840 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Calavera am 7. Mai 2014, 14:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Calavera
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 759
Registriert: 15. April 2013, 14:59
+Positive Tradingpoints+: 84 von 84

Re: Unterschiede in Alpha-, Beta- & Release-Versionen

Beitrag von Calavera » 20. Oktober 2013, 02:15

Vor dem Release des Gamecubes, der übrigens den Arbeitstitel "Dolphin" hatte, gab es in Zeitschriften und dem Internet vorab einige Bilder des Controllers zu sehen. Es scheint Bilder von mindestens 3 verschiedenen Prototypen gegeben zu haben.

In der ersten Variante gab es noch kein Steuerkreuz, dafür war an der Stelle die Start-Taste platziert und diese war rot. Die B-Taste war noch grün und hatte die Form der X und Y Tasten, die A-Taste war blau eingefärbt. Der Analog-Stick hatte eine größere Oberfläche und Z sah vermutlich noch etwas anders aus. Die Griffe sind länger und insgesamt ist er auch breiter.

Die zweite Variante hatte dann bereits das Steuerkreuz und einen kleineren Start-Knopf in der Mitte, war aber ansonsten wie die erste Variante.

Das letzte Bild kommt dann bereits der entgültigen Version des Controllers recht nahe. Hier ist der Start-Knopf noch rot und sieht etwas abgerundeter aus. In der Release Version wurde dann noch die B-Taste rot, kleiner und rund, die A-Taste grün und der Start-Knopf grau.

Ich denke die B-Taste hätte mir in der Nierenform besser gefallen, die längeren Griffe sahen für meinen Geschmack aber nicht so gut aus. Ich bin mir nicht sicher, ob der größere Analog-Stick viel ausgemacht hätte. Von mir aus hätte allerdings das Steuerkreuz generell größer ausfallen können.


Ein Videovergleich von Prototyp 2 und der Release Version habe ich auch gefunden:

Dateianhänge
GC Beta Pad 1.jpg
GC Beta Pad 2.jpg
GC Beta Pad 3.jpg

Benutzeravatar
DJMadMax
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 202
Registriert: 8. Oktober 2013, 19:51
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Wohnort: Münzenberg
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede in Alpha-, Beta- & Release-Versionen

Beitrag von DJMadMax » 20. Oktober 2013, 23:05

Hehe, Dolphin... daran erinnere ich mich sogar noch :)

Sollen hier generell nur Nintendoprodukte genannt werden, oder dürfen (ist ja offtopic) auch andere Konsolen und deren Spiele und Zubehör in diesen Thread?

Jetzt ist es schon etwas spät, aber morgen hätte ich da was von Sonic 2 (einige kennen vielleicht dessen Beta - für Sonic-Fans ne ganz tolle Sache).

Cya, Mäxl
www.Max-SPL.de
Bild
© 2001 by Bass Mekanik
Universal Frequencies... resonate inside of me...
Try to take you for a Ride... here across the Galaxy

Benutzeravatar
Calavera
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 759
Registriert: 15. April 2013, 14:59
+Positive Tradingpoints+: 84 von 84

Re: Unterschiede in Alpha-, Beta- & Release-Versionen

Beitrag von Calavera » 20. Oktober 2013, 23:36

Hier dürfen gerne alle möglichen Systeme und Spiele genannt werden.

Ich finde sowas generell interessant, habe als alter "Nintendo-Fanboy" nur nicht so viel Ahnung von anderen Themen... ;)

Benutzeravatar
DJMadMax
SNES-Programmer
SNES-Programmer
Beiträge: 202
Registriert: 8. Oktober 2013, 19:51
+Positive Tradingpoints+: 6 von 6
Wohnort: Münzenberg
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede in Alpha-, Beta- & Release-Versionen

Beitrag von DJMadMax » 24. Oktober 2013, 21:48

Okay, dann beziehe ich mich mal auf http://www.soniczone0.com und präsentiere hier die Sonic 2 Beta. Im Endeffekt handelt es sich hierbei um eine zusammengefasste, von mir frei übersetzte Version des auf der zuvor genannten Seite verlinkten Berichts, jedoch mit gleichen (nicht "geklauten", sondern separat hochgeladenen) Bildern.

-------------------------------------------

Auf einer New Yorker Spielzeugmesse wurde 1992 eine Beta-Cartridge von Sonic 2 entwendet. Tatsächlich wurde dies jedoch erst 2005 aufgedeckt, als der Urvater von Sonic, Yuji Naka, dies näher in einem Interview erläuterte. Es wird heute angenommen, dass die im Netz als ROM verfügbare "Sonic 2 Beta" tatsächlich von eben dieser 1992 entwendeten Cartridge stammt, da weltweit keine weitere solche Cartridge (mit eben dem Zustand des Spiels in der Beta-Phase) bekannt ist.

Bild Bild
Links: Beta
Rechts: Final

Kennern wird hier sofort der Unterschied zum finalen Sonic 2-Eröffnungsbild auffallen, auch, wenn dazwischen keine Welten liegen.Generell gab es ein paar weitere Differenzen in der Betaversion, die zwar erwähnenswert, jedoch nicht besonders schwerwiegend waren. Zum Beispiel war die Hintergrundmusik mancher Level leicht verändert bzw. komplett vertauscht. Auch die Levelnamen stimmten nicht mit denen überein, die es am Ende in die finale Version des Spiels gefunden haben, so heisst der erste Abschnitt des Spiels "Green Hill Zone", also genau so, wie in Sonic 1 und nicht "Emerald Hill", wie in der finalen Version von Sonic 2. Weitere Unterschiede in den Levelnamen sind die "Dust Hill Zone", die final zur "Mystic Cave" wurde sowie die "Neo Green Hill Zone", welche wir besser als "Aquatic Ruin" kennen.

Viel interessanter jedoch wird es mit dem Content, der es leider nie in die finale Version geschafft hat, nämlich die beiden Abschnitte "Hidden Palace" und "Wood Zone".

Bild Bild Bild Bild
Meiner persönlichen Meinung nach ist es wirklich schade, dass diese spannende und sich zur Erkundung anprangernde Welt nicht in's finale Spiel geschafft hat. Spielt man das Level mit einem Emulator (mit der dazugehörigen Beta-ROM), so fällt einem schnell auf, dass das Level sehr früh in der Entwicklungsphase eingestampft wurde. Die Welt wirkt - abseits vom ersten Eindruck - leider sehr leer und geradlinig. Eine Schande, denn neben dem aus der Chemical Plant Zone bekannten Röhrensystem in zum Level passenden grün gibt es weitere, tolle Effekte, die so im Spiel nicht mehr zu sehen sind. Zum Beispiel (siehe das 3. Bild) färben sich die Juwelen der Brücke hell und dimmen zur Seite leicht aus, wenn man sich über diese bewegt.

Es gibt kaum Gegner und ebenso wenig Powerups und Ringe. Zu den Gegnern gibt es jedoch noch etwas zu sagen:

Bild
Neben einer Fledermaus, die stark an Sonic 1 (Marble Zone 1-3) erinnert, gibt es kleine Robo-Saurier, offenbar an einen Carnivoren angelehnt. Diese tun, ausser antriebslos von links nach rechts zu wandern, jedoch nicht viel, was darauf schließen lässt, dass ihre KI zu diesem Zeitpunkt noch nicht finalisiert war.


Bild
Auch an diesem Screenshot wird schnell klar, dass das Level so niemals hätte in eine finale Version übernommen werden können. Einen winzigen Schritt zu weit nach links und man stürzt in die Tiefe. Der Spieler ist an dieser Stelle tatsächlich dazu angehalten, auf die Plattform direkt unter ihm zu gelangen, um den Weg nach rechts fortsetzen zu können. Dies bringt jedoch folgendes Problem mit sich:


Bild
An dieser Stelle ist "Ende Gelände". Ein großer Smaragd versperrt den offensichtlich fortführenden Weg durch eine Röhre und es gibt keine Möglichkeit, diesen Smaragd zu entfernen. Das Level endet also in der Beta an genau dieser Stelle.


Mit der folgend vorgestellten Wood Zone jedoch wird ein weiteres Gerücht wieder wachgerüttelt. Ursprünglich sollte Sonic 2 mit Zeitreisen zu tun haben, final wurde diese Idee jedoch wieder verworfen.

Warum die Wood Zone nun ein Hinweis auf die Geschichte mit der "Zeitreise" ist?

Bild Bild Bild
Nun, das Layout des Levels ist weitestgehend unvollständig, ohne den Debug-Mode kommt man auch nur wenige Schritte weit. Jedoch erinnern Teile des Levels (zum Beispiel die großen, hohlen Baumstämme oder die im Kreis laufenden Fließbänder) stark an die Metropolis Zone, in der Dr. Robotnik seine gigantische Fabrik erstellt hat. Auch stimmen Teile der Levels überein, wenn man sie übereinander legt. Es ist also anzunehmen, dass die Wood Zone zeigt, wie die Landschaft aussah, bevor Dr. Robotnik sie mit seiner Industrialisierung zerstört hat.


Zuletzt gibt es noch ein Bild aus einer Zeitschrift, das so nie Relevanz in Sonic 2 gefunden hat. Es zeigt eine Wüstenlandschaft und ein Krokodil, das seinen Kopf zur rechten Seite des Bildes hereinschiebt.
Bild
Tatsächlich wurde auch dieses Level früh in der Planungsphase wieder aus dem Spiel entfernt, so zumindest laut einem Interview mit Brenda Ross, der Designerin dieses Levels, den Meisten bekannt als "Desert Zone". Weiterhin gibt Brenda Ross in ihrem Interview an, dass das gesamte Level so ausgelegt war, dass man es gegen eine Art Winterlandschaft austauschen konnte.

------------------------------

Das war es soweit meinerseits zur Sonic 2 Beta. Ich hoffe, es interessiert hier überhaupt jemanden, immerhin gibt es viele "SEGA-Hasser" unter den Nintendoanhängern (andersrum genauso, das habe ich schon des Öfteren im Circuit-Board beobachtet).

Ich jedenfalls bin mit beiden Konsolen aufgewachsen und liebe die Vorzüge beider, sowie ich auch derer Zugpferde Mario und Sonic gleichermaßen zu schätzen weiß :)

Cya, Mäxl
www.Max-SPL.de
Bild
© 2001 by Bass Mekanik
Universal Frequencies... resonate inside of me...
Try to take you for a Ride... here across the Galaxy

Benutzeravatar
Calavera
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 759
Registriert: 15. April 2013, 14:59
+Positive Tradingpoints+: 84 von 84

Re: Unterschiede in Alpha-, Beta- & Release-Versionen

Beitrag von Calavera » 28. November 2013, 00:27

Nach diesem interessanten und ausführlichen Ausblick auf die Beta von Sonic 2 (Danke sehr dafür, Mäxl!), werde ich mal wieder in Richtung Nintendo schwenken.

Vor kurzem ist mir wieder in den Sinn gekommen, dass es im Jahre 1999 tatsächlich einmal eine Ankündigung von Resident Evil für den Gameboy Color gegeben hat.

Bei dem CAPCOM Spiel sollte es sich nicht etwa um ein neues Format oder ein anderes Genre handeln, sondern tatsächlich um einen Port des original Resident Evil von der Playstation 1 auf die wesentlich schwächere Hardware des Gameboy Color.

Von dem Spiel gab es bereits Berichte und Screenshots in Zeitschriften und es wurde relativ lange entwickelt, bis es dann doch schließlich "eingestampft" und nie veröffentlicht wurde. Vermutlich war es auf dem Nintendo Handheld doch nicht gut genug spielbar und es war nicht möglich es in einer ausreichenden Qualität zu veröffentlichen.

Die Grafik wurde an den GBC angepasst und stark vereinfacht. Sprachausgabe und Videos wurden in dieser Version natürlich weggelassen, aber es sollte dafür auch neue Gegner und ein besseres Speichersystem geben.

Die ersten Bilder sahen wirklich interessant aus und ich hätte es mir damals gerne gekauft.

Im Internet ist einige Zeit später wohl auch ein inoffizielles ROM des Spiels aufgetaucht, denn man kann ein paar Gameplay Videos bei Youtube finden:



Hier noch ein paar Screenshots:
Dateianhänge
Resident Evil GBC.jpg
Resident Evil GBC.jpg (231.81 KiB) 2915 mal betrachtet

Benutzeravatar
ChronoMoogle
snesfreaks.com-Team
snesfreaks.com-Team
Beiträge: 9895
Registriert: 26. Februar 2007, 14:56
+Positive Tradingpoints+: 98 von 98
Wohnort: Nippon
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede in Alpha-, Beta- & Release-Versionen

Beitrag von ChronoMoogle » 28. November 2013, 00:45

Tatsaechlich wurde diese Rom nicht nur von einer Internetgemeinde gemeinsam gekauft, sondern auch ein Patch dafuer entwickelt, der die vorhandenen Inhalte von vorne bis hinten spielbar macht. ;)
Bild
| Mein YT Channel | Mein Twitter | Ich suche | Ich verkaufe | Foren SuFu |
...weil Terranigma einfach das Größte ist!

Benutzeravatar
MasterPhW
SNES-Baby
SNES-Baby
Beiträge: 16
Registriert: 10. Juni 2012, 18:28
+Positive Tradingpoints+: 0 von 0
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede in Alpha-, Beta- & Release-Versionen

Beitrag von MasterPhW » 7. Mai 2014, 21:15

Kann man hier nach einer Fortsetzung der Auflistung fragen? Die meisten davon, kenn ich zwar auch, aber lese immer gerne über Beta und Alpha Versionen. :)
Bild

Benutzeravatar
Calavera
Hardcore SNES-Freak
Hardcore SNES-Freak
Beiträge: 759
Registriert: 15. April 2013, 14:59
+Positive Tradingpoints+: 84 von 84

Re: Unterschiede in Alpha-, Beta- & Release-Versionen

Beitrag von Calavera » 7. Mai 2014, 22:21

Also ich wüsste momentan leider nichts zu berichten. :roll:

Vielleicht gibt es noch andere Mitglieder die hier etwas interessantes zum Besten geben könnten?

Antworten